Veranstaltungen

Handkäs mit Musik – „En scheene Owend“

7. Oktober 2017 im Riesen-Saal, Seligenstadt     —    Tickets

Handkäs mit Musik geht in die erste Runde

„Unn desdewesche wünsch isch uns en scheene Owend!“ – So oder so ähnlich wird es klingen, wenn die lauteste Schnute Hessens, Woody Feldmann, den ersten hessischen Abend Handkäs mit Musik eröffnet. Am 7. Oktober dieses Jahres dreht sich im Riesensaal in Seligenstadt alles um das schönste Bundesland Deutschlands: Hessen. Live-Bands, Comedians und allerlei hessische Spezialitäten gestalten und begleiten das etwa vierstündige Programm.

Ein Vorgeschmack: Ciro Visone – Der italienische Pizzabäcker und Gunther Raupach u.a. bekannt aus „Hessen lacht zur Fassenacht“ und dem „Quatsch Comedy Club“ wissen unterhaltsam aus dem Leben zu berichten. Auch Gaby Elsener wird in ihrer Paraderolle „Apollonia“ einiges zu erzählen haben. Sie ist eine feste Größe der Meenzer Fassenacht und bekannt aus TV Formaten wie „Mainz bleibt Mainz“.

Musikalisch wird es, wenn die Giesemer Trottwa-Lersche mit ihren eigenen A-Capella-Versionen diverse Stimmungslieder aufgreifen. Außerdem wird die Live-Band Badekapp für Stimmung sorgen, wenn sie mit ihren Cover-Klassikern an die gute alte Zeit von sellemols erinnert und volle Lotte Gas gibt.

Getreu dem Motto „es Stöffche is für alles gut“ lässt die Verpflegung hessische Herzen höherschlagen: Äbbelelwoi, Brezeln mit Kochkäs und Handkäs mit Musik sind nur drei Beispiele des kulinarischen Angebots. Ein bunter Abend für alle Hesse un die, wo‘s wern wolle!

Einlass: 18:00 Uhr / Beginn: 19:00 Uhr
Tickets: Vorverkauf 16,00 Euro / Abendkasse 19,00 Euro
Online Tickets: Hier klicken (18 Euro inkl. VVK-Gebühren)
Oder: Der Buchladen & Avia Tankstelle in 63500 Seligenstadt

 

 

Andy Ost – „Im Eufer der Phorie“

3. November 2017 im Riesen-Saal, Seligenstadt     —    Tickets

Andy Ost –  Live Tour

Andy Ost kommt nach Seligenstadt!

Der Preisträger des Fränkischen Kabarettpreises präsentiert sein neues Programm, das viele aktuelle und neue Nummern mit dem Besten aus seinen beiden letzten Erfolgs-Shows vereint.

Die Quintessenz aus Musik-Kabarett, Stand-up-Comedy und Parodie zu einem neuen Genre vereint, das ist Creativ-Comedy aus der Feder von Andy Ost. Geschichten aus dem Leben werden zu lebenden Geschichten, in denen seine Liebe zu Emotionen und Gefühlen aus seinem Publikum Beteiligte macht. Mit geschliffenen Wortspielen seziert Andy Ost die heile Welt, um sie nur einen Atemzug später, wieder neu aufzubauen. Charmant, fesselnd und wandelbar wie kaum ein Zweiter, das ist Andy Ost, das ist: „Im Eufer der Phorie“

Kurz-Facts:

° hessischer Musik-Kabarettist und Comedian

° drittes Solo-Programm „Im Eufer der Phorie“

° Gewinner des Fränkischen Kabarett Preises 2015

° zehnfach ausgezeichnet mit dem Deutschen Rock & Pop Preis.

Mehr zu Andy Ost finden Sie unter: www.andy-ost.com

Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: Vorverkauf 19,00 Euro / Abendkasse 22,00 Euro
Online Tickets: Hier klicken (22 Euro inkl. VVK-Gebühren)
Oder: Der Buchladen & Avia Tankstelle Seligenstadt

Aber wer ist eigentlich Andy Ost? Hier ein kleiner Zusammenschnitt für diejenigen, die es noch nicht wissen 🙂

 

 

Servus Peter – „Eine Hommage an Peter Alexander“

Das „heile Welt“ Musical mit der Musik von Peter Alexander, Caterina Valente, Heinz Erhardt, u.v.a.

21. April 2018 im Riesen-Saal, Seligenstadt     —    Tickets

Mit mittlerweile 250 Vorstellungen und 150.000 Gästen, sind wir sehr stolz und wurden zum besten Tournee-Musical 2017 nominiert.

Wer kennt sie nicht, diese Geschichte aus dem Film von 1960 mit Peter Alexander um den verliebten Oberkellner und seiner Rössl-Wirtin.

Die Idee für dieses „heile Welt“ Musical hatte der Entertainer PETER GRIMBERG, der gleichzeitig Autor, Produzent, Regisseur und Hauptdarsteller ist. Dieser übernimmt in „Servus Peter“ die Rolle des tollpatschigen  Kellners Peter, der mit charmanten Ideen und der Unterstützung von Horst Freckmann als „Heinz Erhardt“  seine Herzensdame, Wirtin Mariandl, für sich gewinnen will, die aber nur Augen für den Stammgast Dr. Schiefer hat.

So bringen  die unterschiedlichsten Charaktere den Tag am Wolfgangsee gehörig durcheinander.

Eine Riesenportion Humor, zeitlos mitreißende Schlager und sympathische

Darsteller machen „Servus Peter“ zu einem kurzweiligen Musical-Vergnügen. Gespickt mit Hits der großen Stars der 50er und 60er Jahre sowie zahlreichen Liedern von Peter Alexander ist „Servus Peter“ ein Muss nicht nur für Schlagerfans, sondern für alle Freunde treffsicherer Pointen und Mitklatsch-Ohrwürmer.

Die Jubiläumstournee zu Ehren des 90. Geburtstags von Peter Alexander geht in die Verlängerung – Jetzt auch in Seligenstadt.

Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: Vorverkauf 35,90 Euro
Online Tickets: Hier klicken (zzgl. VVK-Gebühren)
Lokale VVK-Stellen werden noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen zu Servus Peter gibt es hier: www.servuspetermusical.de

Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Musical:

Und noch ein Bericht der Premiere von ARD Brisant: